Mehl aus der Mühle Landshut (Beck & Cie. AG)

März 22, 2017

Mehl aus der Mühle Landshut (Beck & Cie. AG)

Wir von NonnaRita® setzen auf natürliche und nachhaltige Basis-Produkte um unsere Süsswaren herzustellen. Darum sind wir immer auf der Suche nach lokalen Lieferanten und Familienbetriebe, die diese Werte ebenso sehr schätzen wie wir. Wir freuen uns sehr darüber, für unsere Bedürfnisse im Bereich Mehl eine ganz spannende Unternehmung gefunden zu haben.

Mitten in der Kornkammer, nahe beim berühmten Wasserschloss, steht seit 1493 die Mühle Landshut. Bereits seit 1870 führt die Familie Beck aus Utzenstorf die Unternehmung in der 4. und 5. Generation. Mit der einzigartigen und traditionellen „lange Mühle“ vermahlt das Mühle-Team besonders schonend. Die hellen Randschichten des Korns (Aleuronschicht) werden sauber ausgemahlen. So gelangen die wertvollen Vitamine und Spurenelemente auch in die hellen Mehle. Gleichzeitig wird die Stärke geschont. Auf dem grossen, traditionellen Mahlgang (Stein) können besonders gut backfähige Spezialprodukte hergestellt werden. In der Mühle Landshut ist Holz ein wichtiges Element. Anerkannte Studien beweisen, dass Holz eine natürliche, aseptische (Keim vermindernde) Wirkung hat und als natürliche Feuchtigkeitsregulierung die Kondenswasserbildung verhindert.

NonnaRita® Finest Sweets schliesst mit der der Familie Beck und der Mühle Landshut eine nachhaltige Partnerschaft ab und bezieht so das beste Mehl aus natürlicher Produktion. Mit Frau Regula Beck als Geschäftsführerin haben wir zudem jederzeit eine sehr kompetente und visionäre Ansprechsperson. Wir freuen uns auf eine gemeinsame, spannende Zukunft!
Für mehr Informationen zu Mühle Landshut: www.meinmehl.ch
Muehle Landshut
Muehel Landshut




Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.